just another trophy?


home
 

Wie Gaius Plinius Secundus einst sagte:

"There is always something new out of Africa"

  • 17.9: Sonntagmorgenlektüre. Wer warten kann geniesst es mit Kaffe und frischen Gipfeli ;-)

  • 24.8: Seit etwa einem Monat ist Ändu zurück in der Schweiz. Stefan ist noch eine Weile unterwegs und geniesst die Freiheit, momentan in der Ukraine. Er hat uns neue Berichte aus Syrien geschickt. Viel Vergnügen!

  • 22.6: Während uns Ändu (mittlerweile in Bratislava) seine Erlebnisse schon bald von Angesicht zu Angesicht schildern kann, schickt uns Stifu, welcher noch eine Weile unterwegs sein wird und momentan Ekzeme in Damaskus pflegt, neue Berichte von seiner Reise durch Ägypten und Jordanien.

  • 13.5: Stifu und Ändu sind in Kairo, dem Ziel ihrer Reise angekommen. Doch geht die Tour für beide weiter, wenn auch auf getrennten Wegen. Stifu geniesst erst noch ein paar Tage am Roten Meer, während Ändu bereits in Istanbul an der Wasserpfeife nuckelt. Hier der Reisebericht bis Kairo.

  • 16.4: Damit seid ihr wieder up-to-date.

  • 11.4: Ufff, keine Bange, alles o.k. Ändu und Stifu haben die endlosen Wüsten der Sahara hinter sich gebracht und bestaunen nun Gräber und Turis in Ägypten. "Welcome back in the civilisation my fellows!" Hier die Berichte aus Äthiopien und Sudan.

  • 13.3: Endlich habe ich es geschafft ein paar neue Bilder aufs Netz zu stellen.

  • Noch mehr Werbung: Andreas "Goldi" ist ein MTB-Cycletech Fahrrad vom Typ Papalagi. In Sachen Velo schwört Andreas Kunz auf die Werkstatt Velo-Süd in Grenchen.

  • Werbung: Stefan Schilli fährt ein Aarios Velo und ist meines Wissens sehr zufrieden damit. Mitte März eröffnet Primal Bikes einen Laden in Bettlach. Unter anderem werden dort auch Aarios Velos zu kaufen sein.

  • 19.2: Es sind Berge von neuen Reiseberichten bei mir eingetroffen.

  • 30.1: Keine Bange! Nach längerer Funkstille haben sich Stifu und Ändu wieder gemeldet. Sie sind nun in in Äthiopien, ca. 250 km südlich von Addis Abeba.

  • 22.12: Lesestoff für die Weihnachtsferien. Schöne Festtage und ein guter Rutsch allerseits.

  • 20.11: News aus der Serengeti und bisherige Route, neu auch Links auf andere "Freak-Seiten".

  • 4.11: Von der "Ferieninsel" Zanzibar an den Fuss des Kilimanjaro - ein Bericht.

  • 21.10: Es sind neue Berichte gekommen inklusive Bildmaterial

  • 30.9: Ein weiterer Reisebericht: Schöne Fische, besoffene Kapitäne und weitere Anektoden aus Malawi.

  • 29.8: Ein Reisebericht aus Malawi ist bei mir eingetroffen. Auch in Afrika scheint nicht nur die Sonne.

  • 19.8: Ha! Da ist doch in meinem Junk-Mail Ordner noch ein äusserst unterhaltsamer Reisebericht vom 16. August aufgetaucht.

  • 18.8: Ich (the webmaster) bin auch wieder zurück aus den Ferien und habe noch ein paar der Fotos aus Madagaskar eingescannt. Sie sind hier zu finden. Zudem kann man nun auch mit uns Kontakt aufnehmen.

  • 7.7: Ändu ist bei Stifus (Stefan Schilli) Grossvater an der Südküste Afrikas am Fischen und Stifu selbst landet in Kürze in Johannesburg. Schöne Ferien allerseits.

  • 2.7: Die ersten Photos sind bei mir angekommen. Ich habe Sie an passender Stelle (so hoffe ich zumindest) in die ersten drei Berichte eingefügt.

  • 18.6: Die Route welche die Reisenden zurückgelegt haben, wurde wieder einmal akutalisiert (rot: mit Velo, grün: mit Auto oder Zug, blau: mit Schiff)
 
   

19. Februar 2004 - og